Presse

Elena Ehret ist eine mutige und aufstrebende Künstlerin die heute in der Nähe von Konstanz am Bodensee lebt. Ihre Werke bestehen hauptsächlich aus Acrylmalereien, Kollagen, Ölgemälden und digitalen Bildern. Träger sind in der Regel Leinwände und Zeichenpapier. Inspiration zieht sie aus ihren Erlebnissen sowie Filmen, Videospielen und Musik. Ihre bevorzugten Genres sind Fantasy und Science-Fiction.

Falls Sie Interesse an ihren Werken, einem Interview oder einer Ausstellung haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

 

Das erste Interview im Blu Magazin

 

Transgender Day Of Remeberence, Uni Konstanz

 

Marianne Greber

Elena als Fotomodel für Marianne Grebers Ausstellung Ego Sum im Magazin 4, Bregenz, 18. November 2018 bis 27. Januar 2019

Positionen

Resonanz in Schwebe 1 (c) Marianne Greber
Resonanz in Schwebe 2 (c) Marianne Greber
Das tägliche Mittagsmahl (c) Marianne Greber
Die Kardinälin (c) Marianne Greber